Putins neue Weltordnung

„Alles oder nichts – ich habe es in der Hand“, so lässt 1940 Charlie Chaplin den Diktator und Herrscher von Tomania Adenoid Hynkel sprechen als er die Invasion des Nachbarlandes Osterlitsch vorbereitet. Sein Traum ist es, die Welt zu beherrschen.

Die Satire ist mit neuem Personal zweiundachtzig Jahre später erneut blutige Wirklichkeit geworden.

Die Friedensrede aus dem Film werden wir von Putin wohl nicht hören.